Sprungziele
Inhalt

ÖPNV, Schülerbeförderung, Beförderung zum Kindergarten

Ab dem 1. August 2019 gibt es ein neues Buskonzept im gesamten Kreisgebiet. Dadurch ergeben sich auch Auswirkungen auf die Schüler- und Kindergartenbeförderung.

Aufgrund auslaufender Linienkonzessionen war eine europaweite Ausschreibung erforderlich. Hierbei waren die Vorgaben des ÖPNV-Konzepts Nord und des Nahverkehrsplans von 2016 einzuhalten. Das ÖPNV-Konzept Nord wurde vom Land Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und der Verkehrsverbünde Rhein-Mosel (VRM) und Region Trier entwickelt.

In der im Auftrag des Rhein-Hunsrück-Kreises durchgeführten Vergabe für insgesamt 79 Buslinien haben die drei Verkehrsunternehmen Stemmler-Bus GmbH, KVG Zickenheiner GmbH und VBN Verkehrsbetriebe Nagoldtal GmbH/Dein Bus GmbH die Ausschreibungen gewonnen.

nach oben zurück