Sprungziele
Inhalt

Pressemitteilungen

Es wurden 445 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 13.10.2023 Kreisverwaltung lädt ein zu Praxisseminar »Miteinander Kochen auf Ferienfreizeiten«

    Kochen mit Gruppen macht Spaß und ist unkomplizierter als viele Menschen meinen. Zudem haben gemeinsame Mahlzeiten und die Qualität der ... Mehr

  2. Datum: 13.10.2023 Spendenaufruf für die Flutkatastrophe im Süden Brasiliens

    Im Jahr 1824 erreichten die ersten deutschen Siedler aus der Rhein-Hunsrück-Region das Land Brasilien. Seitdem pflegen Kommunen aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis Partnerschaften ... Mehr

  3. Datum: 12.10.2023 Vollsperrung der B327 in zwei Bauabschnitten - Einschränkungen bei den ÖPNV-Linien 615/620/621 und N 20

    Ab dem 16. Oktober 2023 beginnen die Sanierungsarbeiten an der B 327 im Bereich Koblenz Remstecken. Die gesamte Maßnahme wird unter Vollsperrung ... Mehr

  4. Datum: 10.10.2023 Jetzt kostenlos für die Kindertagespflege qualifizieren lassen

    Die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises sucht geeignete Personen für die Kindertagespflege, um Eltern oder Alleinerziehenden zu ermöglichen, Familie und Beruf besser in Einklang ... Mehr

  5. Datum: 02.10.2023 Neneh Superstar - Der Kinofilm in der Mädchenwoche im Pro-Winzkino Simmern

    Am Samstag, 21. Oktober 2023, präsentiert das Pro-Winzkino Simmern in Kooperation mit dem Arbeitskreis Mädchenarbeit im Rhein-Hunsrück-Kreis und der Kreisjugendförderung im Rahmen ... Mehr

  6. Datum: 29.09.2023 Update: Kinder klagen über Übelkeit nach Verwendung von »Stinkbomben« in Schule

    Am gestrigen Donnerstag wurde gegen 10:45 Uhr das Austreten einer übelriechenden Substanz an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Emmelshausen gemeldet. Da rund 30 ... Mehr

  7. Datum: 28.09.2023 Kinder klagen über Übelkeit nach Verwendung von "Stinkbomben" in Schule

    Am Donnerstag, den 28.09.2023 gegen 10:45 Uhr wurde der Polizei Boppard ein Vorfall an der Integrierten Gesamtschule in Emmelshausen gemeldet. Ersten Angaben ... Mehr

  8. © Tetsunari Iida
    Datum: 27.09.2023 Besuchergruppe aus Japan erneut im Landkreis empfangen

    Die Energiewende und die damit verbundene Regionalentwicklung im Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) finden nach wie vor weltweite Beachtung. Mittlerweile waren Fachbesucher aus 83 ... Mehr

  9. © KV RHK
    Datum: 26.09.2023 Allgemeine Bürgermeisterbesprechung am 19. September 2023

    Landrat Boch im Austausch mit den Gemeinden Allgemeine Bürgermeisterbesprechung am 19. September 2023 Perspektivthemen, aktuelle Entwicklungen und anspruchsvolle Herausforderungen standen bei ... Mehr

  10. Datum: 22.09.2023 Interkulturelle Wochen im Rhein-Hunsrück-Kreis - bunte Veranstaltungen zwischen 23. September und 28. Oktober

    Vom 23. bis zum 28. Oktober gibt es im Rhein-Hunsrück-Kreis dank vieler engagierter Akteure ein vielfältiges Programm im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen ... Mehr

  11. Datum: 12.09.2023 Qualifizierung zur Tagespflegeperson

    Die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises sucht geeignete Personen für die Kindertagespflege, um Eltern oder Alleinerziehenden zu ermöglichen, Familie und Beruf besser in Einklang ... Mehr

  12. Datum: 12.09.2023 Aufruf zur Sammlung 2023 für die Kriegsgräberfürsorge

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. führt in der Zeit vom 31. Oktober bis zum 25. November 2023 ... Mehr

  13. © peggy und marco@pixabay
    Datum: 06.09.2023 Sprechstunde des Landrats in Simmern - Persönlicher Dialog ist wichtig

    Die nächste Sprechstunde von Landrat Volker Boch findet am Donnerstag, 28. September 2023, in der Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises in Simmern von 16 ... Mehr

  14. Datum: 05.09.2023 Bundesweiter Warntag am 14. September: Probewarnungen im Rhein-Hunsrück-Kreis via Cell-Broadcast und Warn-App »NINA«

    Anlässlich des dritten Warntages des Bundes und der Länder sollen am 14. September 2023 gegen 11 Uhr erneut alle Handys im Rhein-Hunsrück-Kreis ... Mehr

  15. Datum: 04.09.2023 Landeskriminalamt (LKA) und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnen: Vorsicht vor Betrügern am Telefon

    Die Betrugsmaschen am Telefon bleiben weiterhin ein probates Mittel für Straftäter, um schnell an Geld zu kommen. In Rheinland-Pfalz konnte im Juli dieses ... Mehr

nach oben zurück