Hilfsnavigation
Mädchenwoche Panorama I
Seiteninhalt

Mädchenwoche 2018

Mädchenwoche 2018 – Das Programm steht!

Die 22. Mädchenwoche im Rhein-Hunsrück-Kreis findet in der ersten Herbstferienwoche statt, also vom 1. bis 5. Oktober 2018.

In den nächsten Tagen werden die Programmhefte in den Grundschulen und in den Orientierungsstufen der weiterführenden Schulen im Kreis verteilt.

Hier erfahren Eltern auch alles über Anmeldemodalitäten, Zeiten, Orte, Preise und Veranstalter.

Anmeldungen können ab sofort bei den jeweiligen Ansprechpartnerinnen der Kursangebote erfolgen.

Im Angebot sind der bewährte Mix aus Halbtags-, Ganztags- und Mehrtagesworkshops für Kinder ab Grundschulalter. Hier wird kreativ gestaltet, gekocht, mit allerlei kosmetischen Substanzen experimentiert, getanzt, gelesen und gelacht. Wie jedes Jahr gibt es auch Selbstverteidigungs-workshops, Krimidinner und Naturerlebnisse.

Neu in diesem Jahr wird in Simmern, Sohren, Kastellaun und in der Jugendkirche eine Reihe von Workshops speziell für jugendliche Mädchen ab 14 Jahren angeboten. Zum Beispiel Gestaltung eines ganz persönlichen Tagebuchs, ein Selbst-Experimentier-Workshop mit der Fotografin Jaqueline Felix; ein Lebensplan-Tag und weitere tolle Ideen für gesunde Ernährung, natürliche Pflegeprodukte und kreative Arbeiten mit Wolle und Ton. 

Zum guten Schluss steigt am Freitag, dem 5. Oktober 2018 ab 17 Uhr ein Mädchenfest in der Jugendkirche „Crossport to heaven“ auf dem Hahn.

Wer wir sind:
Die Mädchenwoche ist ein Projekt des Arbeitskreises Mädchenarbeit in Zusammenarbeit mit der Jugendförderung Rhein-Hunsrück-Kreis. Die Mädchenwoche macht Mädchen und jungen Frauen Angebote, in denen sie sich ausprobieren können, persönliche Ressourcen entdecken, Stärken und eigene Gedanken weiterentwickeln können. Alle Workshops werden von Frauen geleitet.

Kontakt

Frau Dagmar Petri
Telefon: 06761 82-557
E-Mail oder Kontaktformular
Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!