Hilfsnavigation
Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis © Tim Haarländer
Seiteninhalt

Kommunale Dorferneuerung

1. Anträge für öffentliche Dorferneuerungsprojekte
    Antragsfrist: 01.08. eines Jahres

Die folgende Checkliste hilft Ihnen bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen:
Checkliste Antragstellung kommunale Dorferneuerung

  • Antragsformular  - bitte 3-fach einreichen (2 x in Schriftform, 1 x digital) -
  • Übersicht Haushalts- und Finanzlage  - bitte 3-fach einreichen (2 x in Schriftform, 1 x digital) -
  • Mittelabruf  -bitte 2-fach einreichen-
  • Verwendungsnachweis  - bitte 2-fach einreichen -
    (inklusive Sachkontenauszügen und Originalrechnungen gegen Rückgabe)
    - Ausnahme: Vereinfachtes Verfahren bei Zuwendungen bis 100.000 Euro, siehe nächstes Formular.
  • Erklärung des Zuwendungsempfängers  - bitte 2-fach einreichen -
    (als Verwendungsnachweis im vereinfachten Verfahren bei Zuwendungen bis 100.000 Euro)

2. Anträge auf Anerkennung als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt "Schwerpunktgemeinden"
    Antragsfrist: 01.09. eines Jahres

Die folgende Checkliste für die Schwerpunktanerkennung enthält alle wichtigen Informationen:
Checkliste für die Schwerpunktanerkennung

Alle übrigen Unterlagen (z.B. Antrag mit Begründung und Ratsbeschluss) können formlos eingereicht werden (2 x in Schriftform, 1 x digital).

Hinweis: Sollten bei Verwendung des Webbrowsers Mozilla Firefox Probleme beim Ausfüllen der Formulare auftreten, finden Sie die Lösung HIER

Kontakt

Frau Simone Klein
Telefon: 06761 82-854
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Sandra Thomas
Telefon: 06761 82-205
E-Mail oder Kontaktformular
Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!