Sprungziele
Inhalt
Datum: 05.07.2022

Mit dem 9-Euro-Ticket unterwegs im Rhein-Hunsrück-Kreis

Sie sind noch auf der Suche nach einer passenden Verbindung für Ihre Fahrt mit dem 9-Euro-Ticket? Bei den nachfolgenden Verbindungen ist für jeden etwas dabei!

Sie wollten der Geierlay-Brücke schon immer einmal einen Besuch abstatten? Die Linie 630 fährt am Wochenende und an Feiertagen im Zweistundentakt entweder von Blankenrath, Haserich, Mastershausen und Buch zur Geierlay-Brücke oder von Kastellaun über Bell und Buch zur Geierlay-Brücke. Die Linie 631 fährt am Wochenende und an Feiertagen im Zweistundentakt von Treis-Karden zur Geierlay-Brücke und die Linie 632 fährt von Montag bis Freitag im Ein- bzw. Zweistundentakt über Kastellaun, Buch und Mörz zur Geierlay-Brücke.

Sie sind gerne mit dem Fahrrad unterwegs? Ihre Route liegt aber etwas weiter entfernt? Kein Problem! Mit den RadBussen der Linien 629 und 666 können Sie Ihr Fahrrad (auch Elektrorad) mitnehmen und beispielsweise entspannt zu Ihrem Startpunkt fahren. Die Linie 666 verkehrt samstags, sonntags und an Feiertagen im Zweistundentakt über Kirchberg, Simmern und Kastellaun und wieder zurück.

Die Linie 629 fährt von Montag bis Freitag über Emmelshausen, Gondershausen, Beulich, Morshausen, Brodenbach, Löf und Hatzenport und wieder zurück. Samstags sowie sonntags und an Feiertagen bedient die Linie 629 sogar zusätzlich Kastellaun, Hollnich, Ebschied, Braunshorn, Dudenroth, Lingerhahn, Hausbay, Pfalzfeld, Norath, Leiningen, Hungenroth und Dörth. Alle Informationen zu den Preisen, der Buchung der Mitnahme Ihres Fahrrads sowie die Fahrpläne der RadBusse finden Sie unter www.radbusse.de/. Die Preise für die Fahrscheine finden Sie unter www.vrminfo.de.

Fahrradfahren ist eher nichts für Sie, sondern Sie sind mehr der Stadtbummler? Dann sind die Linien 615, 620 und N20 genau das richtige für Sie! Diese bringen Sie im Stunden- bzw. Zweistundentakt nach Koblenz und zurück. Die Linie 615 fährt als Expressbus vom Flughafen Hahn über Kastellaun und Emmelshausen nach Koblenz und zurück. So dauert eine Fahrt vom Flughafen Hahn nach Koblenz „Hauptbahnhof West“ nur 1 ½ Stunden. Von Kastellaun aus sind es sogar nur 50 Minuten und von Emmelshausen nur 31 Minuten.

Die Linie 620 fährt über Simmern, Niederkumbd, Klosterkumbd, Laubach, Hollnich, Kastellaun, Gödenroth, Niedert, Leinigen, Lamscheid, Emmelshausen, Halsenbach, Halsenbach-Ehr, Fleckertshöhe, Buchholz, Nörtershausen, Udenhausen, Pfaffenheck und Waldesch in bis zu 1 ½ Stunden nach Koblenz.

Und mit der Linie N20 kommen Sie in den Nächten Freitag/Samstag bzw. Samstag/Sonntag von Koblenz bis nach Emmelshausen auch noch spät nachts nach Hause.

Sie möchten lieber in den Süden fahren? Ab Simmern fährt die Linie 660 im Stundentakt über Kirchberg, Sohren und Büchenbeuren zum Flughafen Hahn und wieder zurück.

Die Linie 645 bringt Sie in 51 Minuten von Simmern nach Bad Kreuznach und zurück. Unter der Woche fährt die Linie 645 im Stundentakt und am Wochenende im Zweistundentakt. In Bad Kreuznach haben Sie dann auch die Möglichkeit, Anschlusszüge beispielsweise nach Mainz oder Kaiserslautern zu nutzen.

Sie möchten doch lieber Urlaub in der Region machen und dabei das Obere Mittelrheintal erkunden? Mit der Linie 640 können Sie beispielsweise von Simmern aus im Ein- bzw. Zweistundentakt nach Oberwesel gelangen. Mit der Linie 670 können Sie im Stundentakt über Koblenz, Stolzenfels, Rhens, Brey und Spay nach Boppard gelangen.

Ihre Verbindung war nicht dabei? Mit der elektronischen Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel und der VRM-Fahrplan-App haben Sie immer die aktuellsten Verbindungen dabei.

nach oben zurück