Sprungziele
Inhalt
Datum: 15.01.2021

Erster Termin des Bewegungsangebotes als digitale Schnitzeljagd - Action-bound auf der Traumschleife Heimat

Mit einem neuen Bewegungsangebot startet das Projekt „Jugend bewegt“ in das Jahr 2021. An acht Montagen wollen junge Menschen die abwechslungsreiche Heimat im Rhein-Hunsrück-Kreis bei kleinen Wanderungen erkunden.

Die am 25. Januar 2021 geplante Wanderung kann leider nicht wie vorgesehen stattfinden. Daher hat die Projektleiterin Lina Weinheimer die Wanderung auf der Traumschleife in einen „Actionbound“ umgewandelt – mit einer kostenlosen App kann man sich dieser digitalen Schnitzeljagd anschließen und auf dem Weg Aufgaben lösen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich mit ihrem Handy auf die Traumschleife Heimat zu begeben und an dem Actionbound: „Jugend bewegt – Traumschleife Heimat“ teilzunehmen.

Wer die Strecke von 10,6 km und 380 Höhenmetern meistert, wird mit tollen Ausblicken über Soonwald und Hunsrück belohnt. Zudem überrascht „Jugend bewegt“ die Teilnehmenden am Actionbound mit einem kleinen Geschenk.

Die Teilnahme wird für Jugendliche ab 12 Jahren empfohlen.

Informationen zu „Jugend bewegt“ und den aktuellen Angeboten gibt es bei Lina Weinheimer, Telefon 06761 82-206, E-Mail lina.weinheimer@rheinhunsrueck.de, und auf Instagram unter @jugend_bewegt_rhk.

nach oben zurück