Hilfsnavigation
Seiteninhalt
09.07.2018

Kostenloses Schulmilchprogramm für das Schuljahr 2018/2019 Anmeldung zur Teilnahme

An dem Programm können alle Grund- und Förderschulen sowie Kindergärten/Kindertagesstätten teilnehmen. Die entsprechenden Einrichtungen müssen mit einem zugelassenen Lieferanten eine Liefervereinbarung abschließen. Ansonsten kann keine Belieferung erfolgen.

Die Unterlagen finden Sie über den Link in der Randbox.

In der Liefervereinbarung wird zum einem die Anzahl der Kinder zum Stichtag 03.09.2018 abgefragt und zum anderen die vereinbarte Liefermenge. Pro Kind und Woche erhalten die Einrichtungen 0,25 Liter kostenfreie Milch. Einigen Schulen und Kindergärten war dies aber zu viel. Mit der Abfrage „vereinbarte Liefermenge“ ist es möglich eine abweichende Lieferung zur Höchstmenge zu beantragen.

Die Liefervereinbarung ist bis spätestens 10. August 2018 abzuschließen und dem Lieferanten vorzulegen.

Zu Beginn der Woche sind folgende Schulmilchlieferanten zugelassen worden:

Milchhof

Jörg Brassel, In der Alb 5, 66871 Albessen

Tel.: 0172/6639548, E-Mail: joergbrassel@yahoo.de  

 

Firma

El Tucano GmbH & Co.KG, Max-Planck-Ring 25, 65205 Wiesbaden

Tel.: 06122/1709310, E-Mail: nachricht@eltucano.de

  

Obsthof Enders

Hofladen an der Steinmühle, Hauptstraße 1, 67308 Albisheim

Tel.: 06355/1500, E-Mail: birgit.enders@obsthof-enders.de

 

Firma

HEIKO rollende Märkte, Eichenwiese 1, 54597 Neuendorf/Eifel

Tel.: 06552/990924, E-Mail: info@heiko.info

 

Milchhof

Bernhard Höfer, Hof Obergüdeln 1, 57537 Hövels

Tel.: 02741/22575, E-Mail: info@hoefermilch.de

Firma

Perspektive gGmbH, Grüner Weg 32-38, 56626 Andernach

Tel.: 02632/2536-0, E-Mail: kontakt@perspektive-andernach.de    

 

Firma

Adam Theis GmbH, Edesheimer Weg 1, 76879 Hochstadt

Tel.: 06347/976-256, E-Mail: schulobst@adam-theis.de

 

Firma

Ingo Weinkötz, Spechbacherstraße 8a, 74925 Epfenbach

Tel.: 07263/6058133, E-Mail: ingos-schulmilch@gmx.de

 

Firma

Jaan Winkler, Jägerhofstraße 1, 55120 Mainz

Tel.: 06131/682547, E-Mail: winkler-jaan@arcor.de

 

Die Einrichtungen können sich einen Lieferanten aussuchen und mit diesem eine entsprechende Vereinbarung treffen. Es muss zuvor allerdings abgeklärt werden, ob der ausgesuchte Lieferant auch für dieses Gebiet lieferbereit ist. Eine Liefervereinbarung darf nur einmal im Schuljahr 2018/2019 abgeschlossen werden.

 

Ansprechpersonen sind Frau Auster und Herr Rockenbach.

Kontakt

Frau Heike Auster
Telefon: 06761 82-833
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Benno Rockenbach
Telefon: 06761 82-830
E-Mail oder Kontaktformular
Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!