Sprungziele
Inhalt

Hilfen zur Erziehung an Schulen

Hilfen zur Erziehung an Schulen (HzE an Schulen) ist eine Kooperation zwischen Schulen, freien Trägern und dem Jugendamt des Rhein-Hunsrück-Kreises . Das Angebot unterstützt SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen. Ziel ist die Erreichung eines qualifizierten Schulabschlusses zur Gewährleistung gesellschaftlicher Teilhabe aller Kinder und Jugendlicher.

Fachkräfte von HzE an Schulen:
•    haben feste Sprechzeiten in den jeweiligen Schulen
•    bieten Einzel- und Gruppenangebote an
•    machen Hausbesuche und bieten Eltern individuelle Hilfestellungen an
•    führen Beratungen durch
•    arbeiten sozialraumorientiert und präventiv.

nach oben zurück