Hilfsnavigation
Verkehrszeichen
Seiteninhalt

Internationaler Führerschein

Bei Reisen in verschiedene, vor allem außereuropäische Länder, empfiehlt es sich, einen internationalen Führerschein mitzuführen. Oft wird dieser bei der Vermietung von Fahrzeugen verlangt.

Der internationale Führerschein gilt aber nur in Verbindung mit dem nationalen Führerschein. Bei diesem muss es sich um einen EU-Kartenführerschein handeln. Inhaber alter Führerscheindokumente müssen dazu auch den neuen EU-Kartenführerschein beantragen.  Daher empfehlen wir die Beantragung spätestens vier Wochen vor Antritt Ihrer Auslandsreise.

Zur Austellung eines internationalen Führerscheins benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Biometrisches Lichtbild entsprechend der Passverordnung (nicht älter als 1 Jahr)
  • Personalausweis
  • EU-Kartenführerschein

Wegen Abgabe der Unterschrift müssen Sie persönlich vorsprechen.

Bei Vollständigkeit der Unterlagen wird der Internationale Führerschein am selben Tag ausgestellt

Gebühr: 16,30 Euro

Antrag auf Erteilung eines internationalen Führerscheins

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!