Sprungziele
Inhalt

Fahreignungs-Bewertungssystem

Verschiedene Vergehen im Straßenverkehr (Ordnungswidrigkeiten und Straftaten) führen zu Punkten in Flensburg.

Die Eintragung erfolgt bei einem Verstoß nach dem bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog.

Folgende Regelungen gelten für Eintragungen von Punkten in das Fahreignungsbewertungssystem

Punkte Maßnahmen
1 bis 3 Vormerkung ohne Maßnahme
4 bis 5 Ermahnung
6 bis 7 Verwarnung
8 oder mehr Entzug der Fahrerlaubnis

Die Punkte haben verschiedene Tilgungsfristen.

Die Frist beginnt ab der Rechtskraft der Entscheidung.

Es kann auch sein, dass in einer Ermahnung, Verwarnung oder Entzug Punkte mitgeteilt werden, die zu diesem Zeitpunkt schon getilgt sind.

Es ist immer auf den Tattag abzustellen, der die Maßnahme verursacht hat.

nach oben zurück