Sprungziele
Inhalt

Pressemitteilungen

Es wurden 73 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 09.07.2018 Günstig von A nach B - mit der Mitfahrbörse des Rhein-Hunsrück-Kreises

    Die Mitfahrbörse des Rhein-Hunsrück-Kreises ist im Internet unter https://www.mitfahren-rhk.de/ zu finden. Über die Plattform können Bürgerinnen und Bürger kostenlos und per einfachem Mausklick ... Mehr

  2. Datum: 17.04.2018 Schülerfahrkarten online bestellen

    Schülerinnen und Schüler der Schulen im Rhein-Hunsrück-Kreis (mit Ausnahme der Förderschulen) können ihre Fahrkarten online beantragen. Dieses zeitgemäße Verfahren erspart den Weg ... Mehr

  3. © Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
    Datum: 18.01.2018 Landrat Dr. Bröhr gratuliert der Gemeinde Schnorbach zum "Klimaschutz-Oscar 2017"

    Der bundesdeutsche „Klimaschutz-Oscar 2017“ geht an die Gemeinde Schnorbach und somit im 10. Jahr dieses Wettbewerbes erstmalig in den Rhein-Hunsrück-Kreis. Die Auszeichnung wurde für ... Mehr

  4. Datum: 21.12.2017 Untersuchungsergebnisse der Kranstellfläche WEA Bi 11 liegen vor

    Wie in den letzten Wochen mehrfach in der Presse berichtet wurde, bestand der Verdacht, dass Baumischabfälle in der Kranstellfläche WEA Bi 11 bei Bickenbach verbaut wurden. ... Mehr

  5. Datum: 14.12.2017 Gebühr für Trichinenuntersuchung wird nicht mehr erhoben

    Die Afrikanische Schweinepest hat sich in Osteuropa ausgebreitet und steht an der Grenze zu Deutschland. Die Krankheit stellt keine Gefahr für Menschen dar. Die ... Mehr

  6. © Tobias Vollmer - adelphi - AEE
    Datum: 22.11.2017 Rhein-Hunsrück-Kreis sorgt für Inspiration bei der Weltklimakonferenz COP23

    Der Rhein-Hunsrück-Kreis gilt weltweit als Vorzeigeregion für Klimaschutz und als Paradebeispiel für gelungene Regionalentwicklung sowie regionale Wertschöpfung aus dezentraler Energiegewinnung im ländlichen ... Mehr

  7. Datum: 10.11.2017 Viele Ehrenamtliche beteiligen sich am kreisweiten Schnuppertag

    Auch in diesem Jahr veranstaltete Bettina Weber von der ‚Beratungs- und Koordinierungsstelle zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements‘ gemeinsam mit den Pflegestützpunkten und ... Mehr

  8. Datum: 20.10.2017 Informationen zum Kopflausbefall

    In Schulen und Kindergärten sind in letzter Zeit immer wieder Kopfläuse aufgetreten. Nach Erkältungskrankheiten ist der Kopflausbefall die zweithäufigste ansteckende Erkrankung im Kindesalter. Die ... Mehr

  9. Datum: 21.09.2017 Die Kreisverwaltung informiert über aktuelle Entwicklungen betreffend die Bejagung von Schwarzwild

    Die Afrikanische Schweinepest hat sich bereits bis in die Tschechische Republik ausgebreitet; mit hoher Wahrscheinlichkeit ist auch mit einem Auftreten in Deutschland zu rechnen. ... Mehr

  10. Datum: 15.09.2017 Renaturierungsmaßnahmen / Hochwasserschutz am Simmerbach in der Gemarkung Gemünden

    Bezüglich der Umsetzung des Gewässerentwicklungskonzeptes am Simmerbach, in der Gemarkung Gemünden, wurde Anfang 2017 mit den geplanten Gewässerunterhaltungsmaßnahmen begonnen. Der gesamte innerörtliche Bachverlauf ... Mehr

  11. Datum: 15.09.2017 SPAM unter gefälschter E-Mail-Adresse der Kreisverwaltung

    Wir haben davon Kenntnis erhalten, dass E-Mails mit Schadsoftware versendet werden, die wohl von einem bekannten Absender des Nutzers stammen. Leider ... Mehr

  12. © Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF-Lobinger)
    Datum: 19.06.2017 Mögliche Gesundheitsgefahren durch Eichenprozessionsspinner

    Das Forstamt Boppard beobachtet in diesem Jahr eine ungewöhnlich starke Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners in den Wäldern des Oberen Mittelrheintals. Neben den Fraßschäden an Bäumen ... Mehr

  13. Datum: 16.05.2017 Landrat Dr. Marlon Bröhr - Landesregierung muss Planungen der Mittelrheinbrücke zügig beginnen!

    Als weitere unabhängige Instanz bestätigt der Wissenschaftliche Dienst des Landtages, dass ein Raumordnungsverfahren durch das Land ohne vorherige Festlegung des Trägers ... Mehr

  14. Datum: 20.04.2017 Präventionsprojekt »Gelbe Karte«: Wer sich wiederholt danebenbenimmt, muss mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen

    Die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises sowie die Polizeiinspektionen im Landkreis beteiligen sich seit Anfang des Jahres an dem Präventionsprojekt „Gelbe Karte“ des Landes Rheinland-Pfalz. ... Mehr

  15. Datum: 23.02.2017 Rhein-Hunsrück-Kreis ist Vorbild für japanische Energiewende

    Bereits seit dem Jahr 2013 bestehen intensive Kontakte mit dem fernöstlichen Land, welche nun durch den Besuch des japanischen Botschaftsrates Dr. ... Mehr

nach oben zurück