Sprungziele
Inhalt
Datum: 27.08.2020

Sprechstunde der Beauftragten für Integration im Rhein-Hunsrück-Kreis

Die Sprechstunde der Beauftragten für Integration findet seit der Wiedereröffnung der Begegnungscafes wöchentlich an verschiedenen Orten statt. Die Beauftragte ist Ansprechpartnerin für alle Menschen mit Migrationshintergrund und unterstützt diese bei Ihren Bemühungen um Integration und Teilhabe. Ganz gleich, ob Neuzugewanderte oder Menschen, die von Zugewanderten früherer Generationen abstammen. Auch für alle Einheimischen, die sich mit dem Thema beschäftigen, oder sich ehrenamtlich hierfür einsetzen, möchte sie Ansprechpartnerin sein. Ein wichtiges aktuelles Anliegen ist die Öffentlichkeitsarbeit für die Kampagne zur Wahl des Beirates für Migration und Integration im Rhein-Hunsrück-Kreis, für die bis zum 21. September Wahlvorschläge bei der Kreisverwaltung eingereicht werden können. Gerne informiert die Integrationsbeauftragte interessierte Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl. Informationsmaterial der Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration (agarp) liegt bereit, um Interessierte zu informieren.

Nächste Termine: Mittwoch, 9. September, 16 bis 18 Uhr

                            Mittwoch, 16. September, 16 bis 18 Uhr

Weitere Terminvereinbarungen sind möglich an sabine.bollhorst@rheinhunsrueck.de.

Ort: Cafe global in 55430 Oberwesel, Liebfrauenstr. 21

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings kann es wegen der coronabedingten Abstandsregelungen zu kurzen Wartezeiten kommen. Es gelten die Masken- und Abstandsregeln wie in öffentlichen Gebäuden.

nach oben zurück