Sprungziele
Inhalt
Datum: 13.11.2020

Renate Hermesdorf feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Renate Hermesdorf aus Simmern feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Nach ihrer Ausbildung zur Arzthelferin arbeitete Renate Hermesdorf viele Jahre in diesem Beruf und wechselte 1995 zum Gesundheitsamt, das seinerzeit noch eine Landesbehörde war. Seit 1997 ist das Gesundheitsamt ein Fachbereich der Kreisverwaltung. Im Sekretariat der Ärztinnen und Ärzte des Gesundheitsamtes hat sie ein umfangreiches Aufgabenfeld.

Auf Frage von Landrat Dr. Bröhr welche die größten Veränderungen während ihrer Zeit beim Gesundheitsamt waren antwortet Hermesdorf spontan: „Die Digitalisierung hat sehr viel verändert und verbessert. Die Corona-Pandemie jedoch bringt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihre Grenzen.“

In einer Feierstunde dankten Landrat Dr. Bröhr und die Führungskräfte Renate Hermesdorf für die geleistete Arbeit, die ihr nach wie vor Freude bereitet.

nach oben zurück