Sprungziele
Inhalt

Pressemitteilungen

Es wurden 289 Mitteilungen gefunden

  1. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 01.04.2020 Corona-Update 1. April 2020

    Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Rhein-Hunsrück-Kreis hat sich heute auf 109 erhöht (Stand 1. April 2020, 16:30 Uhr). Dies ... Mehr

  2. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 31.03.2020 Corona-Update vom 31. März 2020

    Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Rhein-Hunsrück-Kreis hat sich heute auf 106 erhöht (Stand 31. März 2020, 17 Uhr). Dies ... Mehr

  3. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 30.03.2020 Corona-Update vom 30. März 2020

    Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Rhein-Hunsrück-Kreis hat sich heute auf 102 erhöht (Stand 30. März 2020, 17:30 Uhr). ... Mehr

  4. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 27.03.2020 Corona-Update 27. März 2020

    Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Rhein-Hunsrück-Kreis hat sich heute auf 79 erhöht (Stand 27. März 2020, 12:30 Uhr). Dies ... Mehr

  5. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 27.03.2020 Aktuelle Betrugsmaschen im Zusammenhang mit Corona

    Die Betrugsmaschen wie „Falscher Polizeibeamter“ oder der „Enkeltrick“ sind weitläufig bekannt. Trotzdem fallen immer noch Menschen auf diese Betrügereien herein. Noch ... Mehr

  6. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 26.03.2020 Corona-Update vom 26. März 2020

    Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Rhein-Hunsrück-Kreis hat sich heute auf 72 erhöht (Stand 26. März 2020, 17:00 Uhr). Dies ... Mehr

  7. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 25.03.2020 Corona-Update vom 25. März 2020

    Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Rhein-Hunsrück-Kreis hat sich heute auf 68 erhöht (Stand 25. März 2020, 17:30 Uhr). Dies ... Mehr

  8. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 24.03.2020 Rechtsverordnung des Landes zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 23. März 2020

    Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Mainz hat am 23. März 2020 die 3. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz erlassen, mit der soziale Kontakte ... Mehr

  9. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 19.03.2020 Änderungen im Fahrplan aufgrund des Corona-Virus

    Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgen im Rhein-Hunsrück-Kreis folgende Fahrplananpassungen im ÖPNV: In den Linienbündeln Hunsrück-Mitte, Hunsrückhöhenstraße-Nord und Oberes Mittelrheintal: Bis Freitag, 20. März 2020, um 20 Uhr ... Mehr

  10. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 18.03.2020 Die Rhein-Hunsrück Entsorgung informiert:

    der Wertstoffhof der Kreismülldeponie wird ab dem 20. März 2020 für Privatanlieferer geschlossen Gewerbebetriebe können nur nach Anmeldung noch anliefern. Abfallsammlung läuft ... Mehr

  11. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 18.03.2020 Coronavirus - Beratung und Unterstützung für landwirtschaftliche Betriebe

    Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, BAd Kreuznach, hat ab sofort eine Hotline für alle Landwirte, Winzer und Gärtner eingerichtet, die sich und ihre Betriebe ... Mehr

  12. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 17.03.2020 Aktuelle Erreichbarkeit der Kreisverwaltung

    Aufgrund der aktuellen Situation sind auch wir bestrebt, kontaktreduzierende Maßnahmen umzusetzen und so zur Verringerung des Ansteckungsrisikos beizutragen. Grundsätzlich bleibt die Kreisverwaltung ... Mehr

  13. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 17.03.2020 Erlass einer Allgemeinverfügung zur Einschränkung von Besuchsrechten in sensiblen Einrichtungen vom 17.03.2020

    Weiterer Erlass aufgrund der Verbreitung des Coronavirus.
    Einzelheiten entnehmen Sie bitte der in der Randbox hinterlegten Verfügung. Mehr

  14. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 17.03.2020 Erlass einer Allgemeinverfügung zum Entfallen von Unterricht und Betreuungsangeboten vom 17.03.2020

    Weiterer Erlass aufgrund der Verbreitung des Coronavirus.
    Einzelheiten entnehmen Sie bitte der in der Randbox hinterlegten Verfügung. Mehr

  15. © pixabay Gerd Altmann
    Datum: 16.03.2020 Adolf-Reichwein-Grundschule in Beltheim unter Quarantäne

    Aufgrund eines infizierten Elternteils eines potenziell ansteckungsverdächtigen Schülers, der potenziell weitere Personen in der Grundschule angesteckt haben könnte, veranlasst die Kreisverwaltung, dass ... Mehr

nach oben zurück