Sprungziele
Inhalt
Datum: 03.08.2022

Leerstandsbörse Rhein-Hunsrück

In der Leerstandsbörse Rhein-Hunsrück können leerstehende Wohnhäuser, Scheunen, Gewerbeimmobilien sowie Baulücke und Baugrundstücke kostenfrei zum Verkauf angeboten werden.

Wer den Verkauf eines leerstehenden Gebäudes oder eines Baugrundstücks plant, kann dieses gerne in der Leerstandsbörse veröffentlichen lassen. Das Anmeldeformular ist unter www.leerstandsboerse.de hinterlegt.

Interessierte können den jeweiligen Verkäufer über die Leerstandsbörse Rhein-Hunsrück direkt kontaktieren und sich mit einem Klick auch über Fördermöglichkeiten für die Sanierung oder den Umbau eines Gebäudes informieren.

„Im Leerstand steckt viel Potential. Auf einen Blick erhalten Interessierte Angebote, die im Landkreis schlummern.“ sagt Landrat Volker Boch. „Die Leerstandsbörse ist ein geeignetes Instrument, dem Landschaftsverbrauch entgegenzuwirken und Ortskerne zu beleben.“

Fragen zur Leerstandsbörse beantworten Frau Simone Klein, Telefon 06761 82-854, E-Mail simone.klein@rheinhunsrueck.de oder Herr David Liesenfeld, Telefon 06761 82-208, E-Mail david.liesenfeld@rheinhunsrueck.de von der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis.

nach oben zurück