Sprungziele
Inhalt
Datum: 16.07.2020

Dienstjubiläen bei der Kreisverwaltung

Nina Kinsvater aus Büchenbeuren und Manfred Neumann aus Beulich feiern ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Nina Kindvater ist seit 1993 als Reinigungskraft an der Realschule Plus in Sohren/Büchenbeuren tätig. Durch den Übergang der Schulträgerschaft von der Verbandsgemeinde Kirchberg auf den Landkreis im Jahr 2011 ist sie seitdem Mitarbeiterin der Kreisverwaltung. Die Freude an der körperlich anstrengenden Arbeit hat Nina Kinsvater nie verloren.

Manfred Neumann hat von 1984 bis 1995 eine Ausbildung zum Fleischer absolviert, seinen Grundwehrdienst abgeleistet, als Fleischergeselle und -meister gearbeitet und kam 1995 zur Kreisverwaltung. Nach Abschluss der Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur ist er für die Kontrolle der Betriebe im Landkreis zuständig, die im Bereich Lebensmittel tätig sind. Dies sind nicht nur Supermärkte, Restaurants oder Kantinen, sondern auch Betriebe, die kosmetische Produkte oder Nahrungsergänzungsmittel herstellen. Sein Aufgabenfeld ist sehr umfangreich und vielfältig. Am meisten freut es ihn, wenn die Betriebe den Sinn der Hygieneregeln selbst erkennen und es keine Beanstandungen gibt.

nach oben zurück