Sprungziele
Inhalt
Datum: 17.07.2020

40-jähriges Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung

Jörg Fuchs aus Ellern feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Der gebürtige Saarländer absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und arbeitete auch in diesem Beruf.

Nach seinem Wehrdienst verpflichtete er sich als Soldat auf Zeit und begann danach 1992 eine Ausbildung in der mittleren Beamtenlaufbahn bei der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis.

Über die Bereiche „Soziales“, „Wirtschaft und Umweltschutz“, „Kreiskasse“ und „Landwirtschaft“ kam er 2010 in den Fachbereich Kreisentwicklung. Hier ist er überwiegend für das Aufgabenfeld der Schülerbeförderung zuständig.

Auf Frage von Landrat Dr. Bröhr welche Aufgaben ihm am meisten Freude gemacht haben hat Fuchs keine spontane Antwort. „Ich habe gerne mit Kunden Kontakt und den hatte ich in allen bisherigen Aufgaben. Die abwechslungsreichste Aufgabe gab es im Bereich der Agrarförderung, weil diese auch mit Außendienst verbunden war und so die Möglichkeit zum näheren Kennenlernen der Hunsrücker und des Kreises möglich war“, erklärt Fuchs.

In einer Feierstunde dankten Landrat Dr. Bröhr und die Führungskräfte Jörg Fuchs für die geleistete Arbeit, die ihm nach wie vor Freude bereitet.

nach oben zurück