Sprungziele
Inhalt

Informationen für Unternehmen, Landwirt*innen, Winzer*innen und Gärtner*innen  - Steuerliche Hilfen

Das Coronavirus wirkt sich auch direkt auf die rheinland-pfälzische Wirtschaft aus. Die Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück erreichen dazu aktuell sehr viele Nachfragen aus den Unternehmen.

Über die ISB sowie die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz stehen Betriebsmittelkredite sowie Bürgschaften zur Verfügung. Damit können Unternehmen Zeit gewinnen, um etwa Lieferketten anzupassen oder eine zeitweise geringere Nachfrage zu überbrücken. Zudem wurde per Allgemeinverfügung das Lkw-Fahrverbot an Sonntagen bis einschließlich 26. April 2020 komplett aufgehoben.

Außerdem wird eine Stabsstelle im Wirtschaftsministerium zur Koordination sämtlicher Maßnahmen eingerichtet. Unternehmen können sich mit ihren Fragen an die Stabstelle Unternehmenshilfe Corona wenden: Telefon 06131 16-5110, E-Mail unternehmenshilfe-corona@mwvlw.rlp.de.

Weitere Infos 

Informationen zu Corona des Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau.

Informationen der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen.

Die Landesregierung: Wirtschaft und Hilfe für Unternehmen

Coronavirus - Aktuelle Informationen der IHK Koblenz

Regionalrat Wirtschaft

nach oben zurück