Hilfsnavigation
Volltextsuche
Simmern mit einem Gewerbegebiet © Niclas Fröhlich
Seiteninhalt

Minimum an Bürokratie und Maximum an Kooperation

Im Rhein-Hunsrück-Kreis weiß man schon lange, dass erst die Kombination verschiedener Standortfaktoren zu nachhaltigem Wachstum und dauerhaftem Erfolg führt.

Hier profitieren die Unternehmen von günstigen und zukunftsorientiert erschlossenen Gewerbegebieten und attraktiven Steuersätzen. Hinzu kommen eine effektive Wirtschaftsförderung und eine mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung.
 
Im Rhein-Hunsrück-Kreis überzeugt der gesunde Mix – Global Player und Mittelstand, Newcomer und Alteingesessene, Handwerk und Hightech, Landwirtschaft und alternative Energien. Für alle zählen die optimalen Konditionen. Das hervorragende Verkehrs- und Logistiknetz, attraktive Grundstücks- und Immobilienpreise, viele qualifizierte Mitarbeiter und die Nähe zu den Ballungszentren – der Rhein-Hunsrück-Kreis bietet Ihnen all das und noch mehr. 

Per Autobahn, Bundesstraßen, Zug, Schiff oder Flugzeug sind Ziele in allen Himmelsrichtungen schnell erreichbar. Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist schon heute nicht nur Drehkreuz für viele Passagierflüge nach ganz Europa. Besonders als Frachtflughafen spielt der Airport in Deutschland ganz vorne mit. 

Der Regionalrat Wirtschaft – die Wirtschaftsfördereinrichtung im Rhein-Hunsrück-Kreis

Der Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück e.V. versteht sich als Public Private Partnership zwischen Unternehmern aus Industrie, Handel und Handwerk, Banken, Gastronomen, Landwirten und öffentlicher Verwaltung. Als Verein kann der Regionalrat Sie schnell und unbürokratisch unterstützen.
 
Der Regionalrat Wirtschaft unterstützt Ihr Unternehmen bei Ansiedlung, Standortverlagerung oder für den Fall, dass Sie sich selbstständig machen wollen. Er informiert, berät und unterstützt in allen relevanten Belangen der Unternehmen.

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!