Hilfsnavigation
Volltextsuche
Feld mit Mohnblumen © Niclas Fröhlich
Seiteninhalt

Landrat Dr. Marlon Bröhr

Herr Dr. Marlon Bröhr ist seit dem 3. Mai 2015 Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises.

Lebenslauf

Geburtstag: 03.04.1974

Geburtsort: Geilenkirchen

Verheiratet, zwei Kinder

Grundschule Lochnerallee in Mönchengladbach 1980-1984

Bischöfliche Marienschule in Mönchengladbach 1984-1993

Groton Highschool, South Dakota, USA 1989-1990

Studium der Zahnmedizin an der RWTH Aachen 1993-1998

Assistenzarzt in der Zahnarztpraxis Dr. Martin Emmerich in Aachen 1999-2002

Promotion an der RWTH Aachen 2002

Niedergelassener Zahnarzt in Kastellaun 2003-2006

Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kastellaun 2007-2014

Stadtbürgermeister von Kastellaun 2009-2014

Wahl und Amtszeit

Die Amtszeit des Landrates beträgt acht Jahre. Er wird von den Bürgern des Landkreises in einer Urwahl gewählt. Die Wahl wird nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl durchgeführt, d.h. gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen, gültigen Stimmen erhält (§§ 45, 46 Landkreisordnung-LKO).

Die Wahl des Landrates fand am 28. September 2014 statt. Bei einem Mitbewerber erhielt Landrat Dr. Bröhr 68,69 % der abgegebenen, gültigen Stimmen.

Aufgaben

Der Landrat ist hauptamtlich tätig. Er ist
  • Repräsentant des Landkreises
  • Behördenleiter und Vorgesetzter aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises
  • Leiter der sogenannten Laufenden Verwaltung

Seine Aufgaben sind

  • die Vorbereitung der Beschlüsse des Kreistages im Benehmen mit den Kreisbeigeordneten und der Beschlüsse der Ausschüsse in denen er den Vorsitz führt
  • die Ausführung der Beschlüsse des Kreistages und seiner Ausschüsse
  • die Erfüllung der vom Landkreis übertragenen staatlichen Aufgaben
  • die Wahrnehmung weiterer vom Kreistag übertragener Aufgaben

Kontakt

Herr Dr. Marlon Bröhr
Telefon: 06761 82-101 oder -102
E-Mail oder Kontaktformular
Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!